Informationen zum Datenschutz für Bewerber/-innen

bei der Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin – Familienmedizin Eifel

Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin Dres. Zumbé, Weber, Ortner, Zumbé verarbeitet Daten zu Ihrer Person. Nachfolgende Informationen erläutern Ihnen die Details dazu.

  1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Familienmedizin Eifel, Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin
Euskirchener Straße 37
53947 Nettersheim-Tondorf
02440 717
info@familienmedizin-eifel.de

Sie erreichen die zuständige Datenschutzbeauftragte unter:

02440 717
p.zumbe@familienmedizin-eifel.de

Die für die Gemeinschaftspraxis
zuständige Datenschutz-Aufsichtbehörde ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
0211 38424 0
0211 38424 10
poststelle@ldi.nrw.de

  1. Details der Datenverabeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht im Einzelnen wie folgt:
Zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsprozesses bei der Besetzung von ausgeschriebenen Stellen verarbeiten wir Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse und Angaben in den Bewerbungsunterlagen. Die Informationen werden dazu an die Praxisinhaber, Praxismanager und Büroassistenz weitergeleitet und bei abgelehnten Bewerberinnen und Bewerbern 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Die Daten von angenommenen Bewerberinnen und Bewerbern werden in die jeweilige Personalakte überführt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 88 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung in Verbindung mit § 26 Absatz 1 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz.

 

  1. Ihre Rechte

Auskunft, Löschung und weitere Rechte:
Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten (Artikel 15 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung). Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen der Artikel 16 bis 21 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, Einschränkungen der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit bereitgestellter Daten.

 

 

Beschwerde:
Sie haben das Recht, sich jederzeit mit etwaigen Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer Daten an die Datenschutzbeauftragte der Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin Dres. Zumbé, Weber, Ortner, Zumbé zu wenden. Ihre Kontaktdaten sind oben angegeben. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Beschwerde bei jeder Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Die für die Gemeinschaftspraxis zuständige Aufsichtsbehörde ist oben genannt.

 

 

Widerruf:
Beruht eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung dürfen Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beruht eine Datenverarbeitung auf unserem berechtigtet Interesse, dürfen Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann nur weiterverarbeiten, wenn dafür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

Schriftgröße